Curriculum vitae

Persönliche Daten:

21.06.1947
Geburt in Greven, Kreis Münster

seit 1967
zahlreiche Auslandsaufenthalte;
Fremdsprachenkenntnisse: Latein, Englisch, Dänisch, Französisch und Italienisch

seit 1972
Unterschiedliche Lehrtätigkeiten, Betreuung von Diplomarbeiten, Vorträge und Veröffentlichungen;
Mitglied in Fachausschüssen:Wasser, Tenside, Katalyse und nachwachsende Rohstoffe der GdCh, des VCI, Scientific Commitee for Catalysis

1974 – 1984
Ehrenamtliche Leitung und Gründung der hauptamtlichen Volkshochschule Brunsbüttel

1984 – 1996
Schulelternbeiratsvorsitzender, Kreis- und Landeselternbeirat

seit 1993
Mitglied des Lions Club Dithmarschen, Past President

seit 1999
Lehrauftrag an der Universität Oldenburg
Themen: Katalyse, Prozesstechnologie, Nachwachsende Rohstoffe

2003
Honorarprofessur an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

1954 – 1958
Grundschule Marl

1958 – 1967
Albert-Schweitzer-Gymnasium Marl

1967
Abitur

1967 – 1972
Chemiestudium an der RWTH Aachen

1972 – 1974
Promotion in technischer Chemie mit summa cum laude

1974 – 2012
Leitende Positionen in der chemischen Industrie:
Anlagenbau, Werksmanagement, Prozesstechnologien, Produktion, Innovations- und Unternehmensmanagement

2011 – 2017
Gesellschafter der Technologietransferfirma HTTC GmbH & Co KG, Hamburg